Was ist Kanga?

Es begann mit einer Herausforderung:

Nicole (Gründerin Kangatraining) wollte endlich wieder trainieren nach der Geburt ihres 3. Kindes, Pamina.

Als langjährige Personal Trainerin mit Spezialisierung auf prä- und postnatales Training wusste sie genau, wie sie wieder sicher und effektiv fit wird nach der Schwangerschaft.

Nur leider hatte Pamina überhaupt keine Lust, daneben zu liegen und ihr dabei zuzusehen. Sie wollte die Nähe zu ihrer Mama spüren...

EINE IDEE WAR GEBOREN

Ein paar Jahre später, bietet Kangatraining verschiedene Kurse an, die alle eines gemeinsam haben:

 
DIE MAMA STEHT IM MITTELPUNKT

Mein Kursangebot umfasst:

  • Kangatraining (Die Babies sind aktuell komplett in der Babytrage)
  • KangaBurn 
  • KangaDiet (zur Zeit nicht)
  • Kangatraining OUTDOOR  mit Reaktiv-Hanteln (Schwunghanteln wirken sich positiv auf die tiefliegenden Muskeln aus)
  • NordicKanga (zur Zeit nicht)
  • KangaOnWheel ( zur Zeit nicht)
  • Tupler Technik zur Schliessung der geraden Bauchmuskeln 1zu1 Beratung bitte kontaktiere mich bei Interesse

Eine Idee aus Österreich ging hinaus in die Welt – und nur 4 Jahre später gibt es lizenzierte Kangatrainerinnen in:

Österreich, Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, Ungarn, Dänemark,Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Irland, Mexiko, Chile, USA, Kanada und Australien.

Kangatraining und Outdoor

Kangatraining mit Baby in der Trage.

Indoor Tanzen wir viel mit Aerobicelementen, allerdings auf Mama`s abgestimmt, d.h. die Sicherheit geht vor wir tanzen keine Kreuzschritte Hüpfen nicht. Auch Bein, Arm und Rumpfübungen werden trainiert. Zum Schluß werden spezielle Beckenbodenübungen und Rectus Diastase (das auseinandersten der gerade Bauchmuskeln) Übungen durchgeführt. Und Dehnung darf nicht fehlen.

Outdoor walken wir währenddessen wir viele Armübungen mit den Schwunghanteln einbauen um den ganzen Körper zu trainieren, in mehreren Satationen bleiben wir stehen um auch Beinübungen Armübungen und Rumpfübungen intensiver zu trainieren. Eine Choreo tanzen wir auch ;-) Zum Schluß werden spezielle Beckenbodenübungen und Rectus Diastase (das auseinandersten der gerade Bauchmuskeln) Übungen durchgeführt. Und Dehnung darf nicht fehlen.

Kanga Burn

Optimal auf das Training nach dem Kangatraining abgestimmt. (Kangatraining ist aber kein Muß)
Aufgrund von Corona ist das HIIT auf LIIT geändert. Es darf nicht gesprungen werden, trotzdem ist das Training intensiv ;-)
Wir trainieren in Intervallen mit kurzen Choreos, Balanceübungen, Bein-, Rücken- und Bauchübungen. Vor dem Training gibt es ein Faszien Warm Up und danach Ein Faszien training zum Abwärmen. Dein Körper wird es lieben, die Massage vor uns nach dem Training durch die Faszienrollen lässt den Körper entspannen und optimal regenerieren ohne oder zumindest mit weniger Muskelkater :-)

Tupler Technik

Komm zu mir in die Erstberatung um deine Rectus Diastase genau und richtig messen zu lassen. Es ist wichtig dass du bei der Messung total entspannt bist um das richtige Ergebnis zu bekommen deswegen werde ich mir viel Zeit nehmen. Ich werde dich dann genau darüber informieren wie du deine RD schliessen oder je nach Vorgeschichte zumindest verkleinern kannst. Die Technik beinhaltet ein intensives Bauchtraining das speziell für eine RD geeignet ist und auch den Alltag umfasst. Dein Leben wird sich verändern. Ich freue mcih auf ein Gespräch mit Dir.